contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Name *
Name

17 Hamburger Straße
Ammersbek, SH, 22949
Germany

+49 (0) 171 801 6001

Bike, Steel & Borrow

Seit 1990 ist die Faszination für das Zweirad fester Bestandteil meines Wirkens.

 In Hamburg zu Hause, verbinde ich die Kultur und den Geist der schönsten Stadt der Welt mit meinen eigenen Kreationen und handverlesenen Träumen auf zwei Rädern.

Über die letzten 3 Jahrzehnte widme ich meine Aufmerksamkeit erlesenen Fahrrädern und den Kult-Motorrädern aus Milwaukee, USA.

 

Tags: 

Harley Davidson

Motorcycles

Mountainbikes

MTB

Downhill

Freeride

Cruiser

Retro Bikes Retrobikes

City Bikes Citybikes

Trails

Fatboy

Fatbikes Fat Bikes

Fat Tires

Cannondale Specialized Salsa Surly Worksman Satacruz Brooks Trek

Eurobike Euro Bike

News Trends Cycle

Bike, Steel & Borrow

Tumblr www.bikesteelborrow.de

www.bikesteelborrow.com

Zweirad Fahrrad Mechaniker Meister

Unboxing

Hamburg

Forty Eight Sportster Penzl

Urban Bikes Urbanbikes

 Singlespeed Single Speed

Fox

Rock Shox

Marvic

Shimano

Deore XT

E-Bikes

29" Twenty niner Twentyniner 29

Cyclassics

BMX

Oakley

Velo

Campagnolo

Rennrad

 

L1030086.jpg

Retro, Urban & Travel Bikes

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Curabitur blandit tempus porttitor. Donec sed odio dui. Morbi leo risus, porta ac consectetur ac, vestibulum at eros.

2018 Jones 24" Plus & Truss "Golden Eagle"

Wolfgang Prostka

Preis: € 4.590,00

Preis: € 4.590,00

Unser "Golden Eagle" ist nicht nur unsere neueste Variante eines Jones Bikes sondern auch das konsequente Ergebnis aus allen bisherigen Jones Aufbauten.

Im konkreten Fall haben wir einen der neuen grauen Jones Boost 24" Rahmen zu einem ultimativen Allrounder aufgebaut:

Zentrales Thema ist der 1x12 Antrieb mit der Topvariante der SRAM Eagle Komponenten, der SRAM XX1 Eagle Gold. Mehr geht einfach nicht und nicht nur die Tatsache, daß nun in einer 1 x Gruppe eine phänomenale Übersetzungsbandbreite von 10 bis 50 Zähnen zu Verfügung steht, sondern auch die Schaltperformance und die Verarbeitungsqualität setzen komplett neue Maßstäbe.

Eine ähnliche Begeisterung haben wir vielleicht mit den in 70iger Jahren über jeden Zweifel erhabenen Campagnolo Record Komponenten empfunden.

Sehr hilfreich und tadellos einfach ist die Einstellung des oberen Schaltröllchen zum größten Ritzel der 12-fach Kassette. Super einfach präzise eingestellt und schon funktioniert das ganze System mit Schweizer Uhrwerk Präzision!

Bei all der Begeisterung muss man aufpassen, daß man den Rest der sorgfältig ausgewählten Komponenten nicht vergisst:

Die englischen Edelkomponenten sind hier wieder einmal unsere Wahl und die Hope Kurbelgarnitur mit 30mm Achse und direkt aufgesetztem Boost Kettenblatt harmonieren vorzüglich mit der SRAM 12-fach Kette.

Die Bremsanlage ist einmal mehr eine Hope der Baureihe 3Xs und gepaart mit schwimmend gelagerten Hope Bremsscheiben in der Dimension 180mm, vorne wie hinten.

Der bei uns von Hand aufgebaute Laufradsatz mit den bewährten WTB Scraper i45 Felgen ist bereits tubeless ready fertig gestellt und diesmal passend mit goldenen Alu-Nippeln ergänzt.

Die leichte Variante des Jones H-Bar Loop ist natürlich Pflicht und zum ersten Mal haben wir auch den neuen, gedichteten Jones Steuersatz mit Industrielagern verbaut.

Die Thomson Elite Sattelstütze mit einem 16mm offset ist für uns erste Wahl für ein Jones Bike und die universelle 24" Rahmengröße passt sich so auch in der fiktiven Oberrohrlänge an die Bedürfnisse jedes Fahrers perfekt an.

Wir sind sicher, daß beim Betrachten der Bilder noch das eine oder andere schöne Detail auffällt und das ist durchaus gewollt!

Wer also ein Jones in einer kompromisslosen Ausstattung sucht und zudem ein komplett handgebautes Einzelstück sucht, das ihn ein ganzes Leben lang treu begleiten wird, der kann unser Jones "Golden Eagle" für € 4.590,00 für sich erwerben.

Warum also warten?

2017 Salsa Fargo Sunrise 27.5+ Offroad Tourer - Custom Bike

Wolfgang Prostka

Preis: € 2.999,00

Preis: € 2.999,00

Auf Basis eines 2017er Salsa Cycles Fargo Steel Frame Sets mit Salsa Firestarter Carbon Gabel haben wir diesen einzigartigen Offroad Reisegefährten entstehen lassen.

Der Antrieb mit Bremseinheit sind reinrassige Sram Rival 1 Komponenten mit Hope Tech 30mm Tretlager mit Kurbelarmen in orange eloxiert, Sram Rival Hydraulic Bremsen und Hop Tech Floating Discs, jeweils in der Größe 180mm.

Passend dazu, und erstmalig in unserer Verwendung, ist der Hope 35W-Pro 4 Boost-Laufradsatz und die brandneuen Onza Canis Skinwall Faltreifen in der Dimension 27.5" x 2.85"  

Gesteuert wird unser "Fargo Sunrise" mit einem Salsa Woodchipper 2 Offroad Drop Bar, der an einem Hope Tech AM Vorbau montiert ist.

Soweit die technische Beschreibung diese Traumbikes. Was den optischen Gesamteindruck anbelangt, braucht es wohl keine weiteren Worte. Hier sprechen die Bilder wohl für sich.

Bleibt zum Abschluss nur zu erwähnen, dass auch preislich hier ein sehr attraktives Custom Bike ohne Kompromisse geschaffen wurde, denn für nur € 2.999,00 kann man Besitzer unserer Salsa Fargo Sunrise Bikes werden, die jeweils nur ein einziges Mal in den Größen M und L zur Verfügung stehen. 

2017 Jones Plus 24" Diamond & Truss, Black Steel - Hope Tech Orange

Wolfgang Prostka

Preis: € 4.395,00

Preis: € 4.395,00

Während andere noch die Weihnachtsleckereien verdauen, wird bei Bike, Steel & Borrow das neue Jahr mit einem herrlichen "First Build of the Year" eingeläutet.

Die ersten neuen Jones Plus mit dem 148mm Boost Standard haben wir ja bereits für Kunden gebaut und so wird es langsam Zeit, etwas an den Vorrat zu denken:

Im Mittelpunkt dieses Custom Bikes stehen diesmal die neuen Hope Komponenten aus England, die uns restlos überzeugen.

Jetzt gibt es die fein gefrästen Kurbelgarnituren mit 30mm Achsstandard und Direct Mount Kettenblättern und das auch im Boost Standard.

Die herrlichen Eloxalfarben machen die Hope Komponenten zudem zum idealen Partner für Custom Aufbauten wie diesem.

Wir lieben die 1x11 Antriebe und mit dem hier verwendeten Sram X1 Set Up mit Monsterübersetzung von 9 bis 44 Zähnen dank e*thirteen TRS+ Kassette braucht man für die möglicherweise anstehende Weltumrundung auch nichts anderes mehr. 

Die Bremsanlage unseres "First Build" ist ein Hope Tech 3X2 mit passenden, schwimmend gelagerten 180mm Scheiben vorne, wie hinten.

Beim Laufradsatz haben wir wieder die sehr schönen WTB Scraper Alufelgen mit 45mm Innenbreite verwendet. Diesmal gepaart mit den WTB Ranger Faltreifen in 29"x3.0", die überraschend leicht ausfallen und uns sehr gut gefallen.

In der Mitte der Laufräder dreht sich vorne alles um eine Jones F-150 Nabe, dem Namen verpflichtet! Hinten kommt eine Hope Pro 4 im neuen Boost Standard zum Einsatz. Das Ganze wurde mit Sapim Race Speichen natürlich von Hand aufgespeicht und ist bereits komplett Tubeless vorbereitet. 

Jones Steuersatz für Truss Gabel, Jones H-Bar Loop in 710mm mit Jones Griffen, ein Hope XC Vorbau, Hope Sattelklemme und der legendäre Brooks B17 Special Echtleder Sattel machen aus dem Aufbau schließlich ein Gesamtkunstwerk.

Mit nur 13,4 kg ist man mit diesem Bike nicht nur uneingeschränkt reisetauglich sondern auch noch mit jedem Menge Stil und einem sehr passablem Gewicht für ein Plus Rad mit Stahlrahmen unterwegs.

Ein handgebautes Rad von Bike, Steel & Borrow ist ein Begleiter für das ganze Leben.