contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

Name *
Name

17 Hamburger Straße
Ammersbek, SH, 22949
Germany

+49 (0) 171 801 6001

Bike, Steel & Borrow

Seit 1990 ist die Faszination für das Zweirad fester Bestandteil meines Wirkens.

 In Hamburg zu Hause, verbinde ich die Kultur und den Geist der schönsten Stadt der Welt mit meinen eigenen Kreationen und handverlesenen Träumen auf zwei Rädern.

Über die letzten 3 Jahrzehnte widme ich meine Aufmerksamkeit erlesenen Fahrrädern und den Kult-Motorrädern aus Milwaukee, USA.

 

Tags: 

Harley Davidson

Motorcycles

Mountainbikes

MTB

Downhill

Freeride

Cruiser

Retro Bikes Retrobikes

City Bikes Citybikes

Trails

Fatboy

Fatbikes Fat Bikes

Fat Tires

Cannondale Specialized Salsa Surly Worksman Satacruz Brooks Trek

Eurobike Euro Bike

News Trends Cycle

Bike, Steel & Borrow

Tumblr www.bikesteelborrow.de

www.bikesteelborrow.com

Zweirad Fahrrad Mechaniker Meister

Unboxing

Hamburg

Forty Eight Sportster Penzl

Urban Bikes Urbanbikes

 Singlespeed Single Speed

Fox

Rock Shox

Marvic

Shimano

Deore XT

E-Bikes

29" Twenty niner Twentyniner 29

Cyclassics

BMX

Oakley

Velo

Campagnolo

Rennrad

 

Frankfurter Radrennen: Rund um den Finanzplatz Eschborn am 1. Mai

News & Trends

Bike Mountain Bike Freeride Downhill Cruiser Citybikes Trails

Bike Messe News Trends Blog Neuheiten

9:ZERO:7

 

 

Frankfurter Radrennen: Rund um den Finanzplatz Eschborn am 1. Mai

Julian Cirami

1. Norweger Kristoff; 2. John Degenkolb; 3. Jerome Baugnies

1. Norweger Kristoff; 2. John Degenkolb; 3. Jerome Baugnies

Norweger gewinnt 53. Eschborn-Frankfurt

Siegerehrung durch Ministerpräsidenten Volker Bouffier und den Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann.

Kristoff vor der Alten Oper zu stark für Degenkolb

John Degenkolb (Giant-Shimano) muss weiter auf seinen zweiten Sieg bei Rund um den Finanzplatz Eschborn – Frankfurt warten. Dem 25-jährigen Frankfurter blieb bei dem 202,3 Kilometer langen Frühjahrsklassiker in der Sprintentscheidung vor der Alten Oper nur der zweite Platz.

http://www.eschborn-frankfurt.de/de/aktuelles/2014/05/01/kristoff-vor-der-alten-oper-zu-stark-fuer-degenkolb/


"Insider" Degenkolb will den Sieg

John Degenkolb ist der Favorit beim Frankfurter Radklassiker am 1. Mai. Der große Vorteil des 25 Jahre alten Lokalmatadors: Er kennt die Strecke wie seine Westentasche.

http://www.hr-online.de/website/specials/extended/index.jsp?rubrik=73761&key=standard_document_51589989


Zu Fuß auf die Radstrecke

Florian Reus läuft, wo eigentlich die Profis mit dem Rennrad unterwegs sind: Als Ultraman rennt er am 1. Mai eine über 100 Kilometer lange Strecke. Dabei spielte der Sport in seinem Leben lange nur eine Nebenrolle.

http://www.hr-online.de/website/specials/extended/index.jsp?rubrik=73761&key=standard_document_51579171


Die komplette Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebook-Page:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.693701424031143.1073741863.577842008950419&type=1